Politik

Meinung

Keine Zeit für Champagner-Streit

Weiterlesen ...

Erdgas-Pipeline

Nord Stream 2: USA wollen bestrafen ohne zu verprellen

Weiterlesen ...

Beschluss des Bundeskabinetts

EEG 2021 wird ein ganz kleiner Wurf

Weiterlesen ...

Strom

Energiekonzern

Uniper will mehr auf Ökostrom machen

Weiterlesen ...

Entscheid in Nordrhein-Westfalen

Gericht: Klimaschutz rechtfertigt Windkraft-Ausbau

Weiterlesen ...

Beschluss des Bundeskabinetts

EEG 2021 wird ein ganz kleiner Wurf

Weiterlesen ...

Mobilität

Meinung

Keine Zeit für Champagner-Streit

Weiterlesen ...

Zitat
Alle Hersteller kleben am zentralen Motor. Das ist eine alte Denkweise

Mobilitätsexperte Auke Hoekstra

"Batterie-Lkw mit 800 Kilometer Reichweite sind möglich"

Weiterlesen ...

Elektromobilität

VW entwickelt elektrischen ID-Kleinwagen

Weiterlesen ...

Wärme

Konzept für Klimaneutralität

Wasserstoff - teurer Champagner der Energiewende

Weiterlesen ...

Debatte um Klimabilanz

Strom macht Heizpilze kaum besser

Weiterlesen ...

Vorschläge für emissionsärmere Gebäude

Erneuerbaren-Verband fordert höheres Tempo bei Wärmewende

Weiterlesen ...

Sektoren Kopplung

Bitkom-Studie

Digitalisierung im Vollgas-Modus

Weiterlesen ...

Vorlage aus dem Wirtschaftsministerium

Grüner Wasserstoff soll von EEG-Umlage befreit werden

Weiterlesen ...

Dekarbonisierung

Nationales Greenwashing per Wasserstoff?

Weiterlesen ...

Prosumer

Gesetzesvorschlag

Aus EEG-gefördertem endlich echten Grünstrom machen?

Weiterlesen ...

Branche sieht jede fünfte Solaranlage gefährdet

Weiterlesen ...

Zitat
Den Begriff Greenwashing mag ich nicht

Debatte um Herkunftsnachweise

"Was ist echter Ökostrom?"

Weiterlesen ...

Rosneft

Gerhard Schröders künftiger Arbeitgeber in Erklärungsnot

Der Altkanzler ist in den Aufsichtsrat des russischen Ölimperiums Rosneft gewählt worden. Ein Gerichtsprozess in Moskau zeigt, wie rabiat dessen Chef Igor Setschin Gegner aus dem Weg räumt.

Weiterlesen ...

Flüssig-Erdgas

Trumps neue Tankerdiplomatie

Verflüssigtes Erdgas (LNG) wird zum wichtigsten Hebel in Donald Trumps Strategie, die USA zur Großmacht auf dem Gasmarkt zu machen. Russland will an der Ostsee mit einem eigenen LNG-Terminal dagegenhalten.

Weiterlesen ...

Russland

Altkanzler im Dienste der Moskauer Rohstoff-Riesen

Was erwartet Gerhard Schröder im Aufsichtsrat des russischen Ölkonzerns Rosneft? Gegen die neuen US-Sanktionen kann er dort wenig ausrichten. Aber Konzernchef Setschin will Schröders Kontakte für sein Deutschland-Geschäft nutzen. Indes schöpft Moskaus Staatskonzern Gazprom Hoffnung für seine neue – von Schröder politisch flankierte – Ostseepipeline.

Weiterlesen ...

Russland

Putin flirtet mit den Windmüllern

Russlands größte Ausschreibung für Renewables-Kapazitäten endet heute. Ziele bis 2021: zwei Gigawatt neuer Erneuerbare-Leistung vor allem durch Wind- und Solarenergie sowie die Förderung der heimischen Zulieferer.

Weiterlesen ...

Turkish Stream

Putin baut auf die Türkei

Eine neue Gas-Pipeline soll die Ukraine und Polen endgültig ausbooten.

Weiterlesen ...

Wie Trump die Sanktionen gegen Moskau mildern könnte

Russlands Energiebranche hatte auf eine schnelle Lockerung der Handelsbeschränkungen gehofft. Doch die scheint eher unwahrscheinlich. 

Weiterlesen ...

Handelsbeziehungen

Moskau feiert Trump

Russische Energiemanager rechnen mit einer deutlichen Verbesserung der Beziehungen zu Washington.

Weiterlesen ...

Russland

Russlands Verbündete rebellieren beim Gaspreis

Nach der Ukraine versucht nun Weißrussland, Druck auf Wladimir Putin auszuüben. Im Streit um günstiges Erdgas haben beide Seiten ihre ganz eigenen Druckmittel.

Weiterlesen ...

Fossile Energien

Russlands Ölriese will sich in Deutschland breitmachen

Der Staatskonzern Rosneft peilt unter Führung von Putin-Freund Igor Setschin höhere Gewinne in Deutschland an – durch mehr Ölverarbeitung.

Weiterlesen ...

Russland

Putins Zusage sorgt für Zweifel bei Ölexperten

Russlands Präsident will höhere Ölpreise. Doch Insider zweifeln an der Umsetzbarkeit eines Abkommens mit der OPEC.

Weiterlesen ...

Russland

Moskau: Öl-Magnat Setschin zieht die Fäden

Der schillernde Rosneft-Konzernchef und Putin-Freund gilt als Drahtzieher der Festnahme des russischen Wirtschaftsministers.

Weiterlesen ...

Gas-Pipeline

Bundesregierung hilft Putin und Gazprom

Die EU-Kommission will die Blockade der OPAL-Pipeline aufheben und den Weg für mehr russisches Gas nach Europa freimachen. Für Putin und für Gazprom ein wichtiger Erfolg, der mit deutscher Unterstützung möglich wurde.

Weiterlesen ...

Indien

Modi und Putin – neue alte Freunde

Russland reagiert auf die Sanktionen des Westens mit einem weiteren Bündnis in Asien. Der Ölkonzern Rosneft erwirbt nach einer Absatzoffensive in Indien nun Anteile an einem Energieriesen auf dem Subkontinent.

Weiterlesen ...

Russland

Putin lässt Petroleum pumpen – und spielt auf Zeit

Russlands Präsident verspricht offiziell zwar eine Drosselung der Förderung. Gleichzeitig pumpen russische Konzerne so viel Öl wie lange nicht – und sichern sich eine Pole-Position bei der möglichen Deckelung im November.

Weiterlesen ...

Russland

Putin-Freund übertrumpft Moskauer Minister

Der Kampf des Jahres in der russischen Energiebranche ist entschieden. Mit Rosneft übernimmt ein staatlicher Ölkonzern seinen Konkurrenten Bashneft.

Weiterlesen ...

Russland

Gabriel mit Gazprom am Verhandlungstisch

Während der aktuellen Reise von Vizekanzler Sigmar Gabriel nach Russland spielten Energiefragen eine wichtige Rolle. Gesprächsbedarf bestand insbesondere über die Zukunft der Gaspipeline Nord Stream 2.

Weiterlesen ...

Russland

Machtkampf um Russlands Energieriesen

Ein operettenartiger Fall von Kreml-onomics treibt Russlands Ölbranche um. Ein Staatskonzern soll einen anderen schlucken und so Haushaltslöcher stopfen.

Weiterlesen ...

Kernenergie

Kernkraft wider Willen

Eine Gerichtsentscheidung zwingt Bulgarien, das umstrittene Atomkraftwerk Belene weiterzubauen. Davon könnte Russlands Nuklearmonopolist Rosatom profitieren – aber auch ein Atomriese aus China.

Weiterlesen ...

Russland und Türkei

Putin und Erdogan: Freundschaft gegen den Westen

Insbesondere im Energiebereich wollen der russische und der türkische Präsident zu alter Partnerschaft zurückkehren. Im Fokus dabei: Erdgas und Atomkraft.

Weiterlesen ...

Russland

Russlands nukleare Renaissance

Präsident Putin päppelt die Atomindustrie mit Staatsgeld und Exportinitiativen. Weil es im Inland kaum Bedarf für neue AKW gibt, will er das Land zum größten Anlagenbauer weltweit machen.

Weiterlesen ...