Der Hersteller des ersten Hybridmodells ,Prius‘ hat sich ehrgeizige Ziele im Bereich grüner Technologien gesetzt.
Bis 2020 will Toyota 15 Millionen Hybrid-Fahrzeuge verkaufen, wie der japanische Konzern heute in Tokio mitteilte. Außerdem sollen ab 2020 jedes Jahr mindestens 30.000 Wassertoffautos vom Band laufen.

Toyota strebt laut eigenen Angaben eine Senkung der CO2-Emissionen von Neuwagen um 90 Prozent im Vergleich zum Basisjahr 2010 an; die Produktionszyklen sollen bis 2050 CO2-neutral sein.

Toyota Prius (fotos: Toyota)