BIZZ-Video-Tipp
24.05.2013

Umweltdialog der Bundesnetzagentur

Rainer Sturm / pixelio.de
Viele Bürger befürchten, dass der Netzausbau dem Landschaftsbild schaden könnte.

Auf der Veranstaltung der Netzbehörde diskutierten Experten, Verbände und Bürger unter anderem über die Folgen des Netzausbaus für den Menschen, die Natur und das Landschaftsbild.

Auf dem Umweltdialog der Bundesnetzagentur in Hannover konnten sich Interessierte in Vorträgen und Workshops über den Ausbau der Trassen informieren. „Es ist wichtig, dass der Ausbaubedarf transparent dargestellt und offen über diesen diskutiert wird", erklärte Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur. Die Ergebnisse des allgemeinen Austauschs sollen der Arbeit der Bundesnetzagentur neue Impulse geben.

Anzeige

 

Anzeige

uf dem Umweltdialog der Bundesnetzagentur in Hannover konnten sich Interessierte in Vorträgen und Workshops über den Ausbau der Trassen informieren. „Es ist wichtig, dass der Ausbaubedarf transparent dargestellt und offen über diesen diskutiert wird", erklärte Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur. Die Ergebnisse des allgemeinen Austauschs sollen der Arbeit der Bundesnetzagentur neue Impulse geben.

 

Redaktion
Keywords:
Umweltdialog | Bundesnetzagentur | Netzausbau
Ressorts:
Community

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen