Der deutsch-polnische Projektierer Vortex energy will in Kooperation mit der oberpfälzischen Firmengruppe Max Bögl insgesamt neun Windanlagen im Herzen Polens bauen. Der Windpark soll an den Standorten Kleczew und Ślesin entstehen, rund zwei Autostunden westlich von Warschau, teilte vortex-energy-Chef Till Jeske am heutigen Montag mit.

Nach der Inbetriebnahme sollen die Anlagen rund 66 Gigawattstunden Strom produzieren und damit 20.000 Haushalte mit Ökostrom versorgen.

 
Vortex energy und Max Bögl bauen gemeinsam 25MW-Windpark in Polen (vortex energy)