Der ehemalige Manager steht seit Oktober an der Spitze des Bayer-Aufsichtsrates. Bis 2010 war Wenning selbst Vorstandschef des Chemieriesen. Er ist zudem Chef des Kontrollgremiums bei Eon. Im kommenden Jahr soll er in den Aufsichtsrat von Siemens berufen werden. Die Deutsche Bank äußerte sich nicht zu den Berichten. Wenning gehört dem Aufsichtsrat der Bank seit 2008 an.